Close

Deeskalation - Intervention

Training & Auftreten

Kurse von Marcel Hofmann

Eskalationen am Arbeitsplatz?

Sie leiten ein Krankenhaus, einen Rettungs- oder Pflegedienst, eine Behörde oder ein anderes Unternehmen mit regelmäßigem Kundenkontakt? Dann ist Ihnen vermutlich leider bekannt, dass Ihre Mitarbeiter in einer immer mehr verrohenden Gesellschaft Anfeindungen und Drohungen ausgesetzt sind. Vielleicht haben Ihre Mitarbeiter sogar subjektiv begründbare Angst vor körperlichen Auseinandersetzungen am Arbeitsplatz.

embark within

Maßnahmen ergreifen

Diesen Umstand wollen Sie weder aus fürsorgerischen noch aus wirtschaftlichen Erwägungen hinnehmen. Wenn Sie professionelle Unterstützung suchen, um Ihre Mitarbeiter im Umgang mit verbal entgleisenden, renitenten oder gar aggressiven Kunden zu schulen, bin ich Ihr Ansprechpartner.

professionelle Unterstützung

Warum ich?

Seit vielen Jahren schule ich Pflegepersonal, Ärzte, Mitarbeiter kommunaler Behörden, Lehrer und ihre Schüler oder Mitarbeiter von Kreditinstituten in deeskalierendem Verhalten und Intervention. Dabei profitieren die Teilnehmer auch von meiner Erfahrung in der Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter von Sicherheitsbehörden. Anbieter privater Sicherheit gehören nicht zu meinen Vertragspartnern.

Als Trainer der Kampfkunst „Avci Wing Tsun“ bin ich darüber hinaus Ihr Experte für die im „Avci-System“ zusammengefassten Techniken und Taktiken des Selbstschutzes.

Für Sie erarbeite ich ein realistisches Konzept, was Ihren Bedürfnissen nach Mitarbeitersicherheit und Kundenorientierung gerecht wird und dabei im Austausch mit Ihnen der ständigen Evaluation unterliegt.

Inhalte

Rollen- /Situationswahrnehmung

- der Mitarbeiter
- der Kunden
- der Organisation

Selbstreflexion der Mitarbeiter

- berufliche Aufgabe
- Selbstschutz / -fürsorge
- Fremdschutz

Deeskalation

- Konfliktformen
- Konfliktentstehung und -vermeidung

Praktischer / „taktischer“ Teil

- individuelles Stresserleben
- Teamarbeit in Konfliktsituationen
- Handlungsfähigkeit in Stresssituationen
- Interventions- bzw. Selbstschutztechniken auf
- Grundlage des "Avci-Systems" (Basiselemente
- aus einem für behördliche Zwecke entwickelten
- Schutz- und Sicherheitskonzeptes)

Praktischer / „taktischer“ Teil

- individuelles Stresserleben
- Teamarbeit in Konfliktsituationen
- Handlungsfähigkeit in Stresssituationen
- Interventions- bzw Selbstschutztechniken auf Grundlage des "Avci-Systems" (Basiselemente aus einem für behördliche Zwecke entwickelten Schutz- und Sicherheitskonzeptes)

Informationen zu

Terminen und Veranstaltungen auf Anfrage

Deeskalation | Intervention | Training | Auftreten

DITA.NRW

Meine Referenzen

© Copyright DITA.NRW. Alle Rechte Vorbehalten
dita